Scrolle nach rechts, um weitere Bilder zu sehen oder klicke auf ein Foto für Details zur Serie.

Kontakt

Gern erstelle ich dir ein individuelles Angebot für dein Projekt oder sende dir für meine Schauspieler-/Businessportraits („Authentische Portraits“) meine Preisliste zu. Ich freue mich auf deine Nachricht an meine E-Mailadresse: info[at]melinda-rachfahl.de oder an kontakt[at]authentische-portraits.de

FAQ

1. Wie sehen deine Preise aus? Gibt es Pauschalbeträge?

Was meine „kreative Peoplefotografie“ (Beauty/Fashion/Real Fiction) angeht, so ist jedes Projekt individuell und hängt von den Materialkosten und dem Zeitaufwand ab. Wenn du mir alle Eckdaten für dein geplantes Projekt mitteilst, erstelle ich dir sehr gern ein unverbindliches Angebot. Im Bereich meiner Schauspieler-/Businessportraits („Authentische Portraits“) biete ich allerdings Paketpreise an, die auf meinen Erfahrungen und der Nachfrage der letzten Jahre beruhen. Auf Anfrage sende ich dir sehr gern das PDF zu.

2. Wie läuft ein Shooting ab?

Zuerst erhältst du von mir, wie oben beschrieben, ein individuelles Angebot, bzw. meine Preisliste als PDF. Wenn dir mein Angebot zusagt, dann besprechen wir deine Vorstellungen telefonisch. Anschließend erstelle ich ggf. ein Moodboard & ein Konzept. Auf dieser Grundlage wählen wir die Location aus, organisieren Kleidung & Accessoires (bzw. einen Stylisten/eine Stylistin), den passenden Hair & Makeupartist und legen einen Shootingtag fest. Nach dem Shooting erhältst du von mir alle Fotos zur Ansicht in kleinerer Auflösung. Von dieser Auswahl suchst du dir die zuvor festgelegte Bildanzahl aus, die ich bearbeite. Am Ende erhältst du die Fotos als JPG via Downloadlink in voller Auflösung (300 dpi für Print) und in reduzierter Auflösung (72 dpi fürs WEB).

3. Wie und wann erfolgt die Bezahlung?

Du erhältst von mir nach Auftragsende eine Rechnung. Die Bezahlung erfolgt per Überweisung. Bei größeren Aufträgen ist vor Beginn eine Anzahlung von 50% zu leisten.

4. Wie lange dauert es, bis ich die bearbeiteten Fotos erhalte?

Die Voransicht der Bilder erhältst du schon einen Tag nach unserem Shooting. Nachdem du mir die Bildnummern, die du möchtest, mitgeteilt hast, erhältst du die fertig bearbeiteten Fotos in wenigen Tagen als Downloadlink. Je nach Anzahl der Fotos und Bearbeitungsgrad kann sich die Dauer etwas verlängern.

5. Kann ich mit den fertigen Fotos machen, was ich will?

Nein. Ich (Urheber) übertrage dir das Nutzungsrecht für die digitalisierten und fertig bearbeiteten Auswahlbilder für
jegliche Eigenwerbung, auch kommerziell (Website, Kataloge, Prints für Bewerbungszwecke, Imagekampagnene etc.), wo
kein Nutzungshonorar gezahlt wird. Eine Übertragung und Einräumung der Nutzungsrechte an Dritte, z.B. Redaktionen
eines Verlages, wo ein Nutzungshonorar fällig wird, bedarf der Verhandlung mit mir.

6. Muss ich dich als Urheberin nennen?

Ja. Ich bitte dich, daran zu denken, dass mein Name bei jeglicher Nutzung unter die Bilder gesetzt wird.

7. Ich möchte die Fotos selber bearbeiten. Ist das möglich?

Ich bearbeite meine Bilder immer selber. Jedoch gibt es auch Fälle, bei denen mit einer Bildbearbeitungsagenturen zusammengearbeitet wird. Dies kann vor dem Shooting mit mir abgesprochen werden.

9. Kann ich von dir die RAW-Dateien bekommen?

Nein, RAW-Dateien werden von mir nicht herausgegeben.